Mobile Anwendungen

Inte­gra­tion mobi­ler Geräte und Anwen­dun­gen in Geschäfts­pro­zesse und Sys­tem­land­schaf­ten.

Beispiele unserer Leistungen

  • Ent­wick­lung von Busi­ness-Apps für iPhone und iPad (Apple iOS) sowie Google And­roid.
  • Soft­ware-Ent­wick­lung für Micro­soft Win­dows Embed­ded CE, Mobile, und Phone 7.
  • Inte­gra­tion von mobi­len, Desk­top- und Ser­ver-Anwen­dun­gen.
  • Anpas­sung von Arbeits­platz- und Cli­ent-Ser­ver-Anwen­dun­gen an Smart­phones und Tab­lets.
  • Kon­zep­tion und Rea­li­sie­rung von Geschäfts­an­wen­dun­gen mit Touch- und Multi­touch-Bedie­nung.

Flexibilität

Mobile Anwen­dun­gen (Apps) kön­nen vor­han­dene Arbeits­platz-Anwen­dun­gen sinn­voll ergän­zen. Ihre Mit­ar­bei­ter erhal­ten dadurch mehr Fle­xi­bi­li­tät, vor allem wenn sie bei Kun­den Vor-Ort ein­ge­setzt sind oder in wech­seln­den Teams arbei­ten. Oft ist es heute keine Frage mehr, ob mobile Anwen­dun­gen ein­ge­setzt wer­den, son­dern nur noch, wie die opti­male Ver­tei­lung von Funk­ti­o­nen und Daten zwi­schen mobi­len Gerä­ten, Desk­tops und Ser­vern aus­sieht.

Intuitive Bedienung – intensive Interaktion

Auch im Hin­blick auf die Benut­zer­schnitt­stelle eröff­nen Smart­phones und Tab­lets mit ihren Touch- und Multi­touch-Funk­ti­o­nen neue Mög­lich­kei­ten für eine intu­i­tive Bedie­nung von Anwen­dun­gen. Diese Mög­lich­kei­ten prä­gen die Gewohn­hei­ten und Erwar­tun­gen von Benut­zern und fin­den daher auch ihren Weg in die Benut­zer­schnitt­stel­len her­kömm­li­cher Com­pu­ter. Nicht zuletzt machen intu­i­tive Bedien­kon­zepte neue For­men einer inten­si­ve­ren Inter­ak­tion mög­lich, bei­spiels­weise um Kun­den in ein Bera­tungs­ge­spräch ein­zu­be­zie­hen.

Evaluation mobiler Szenarien

Wir unter­stüt­zen Sie bei der Ana­lyse und Bewer­tung der Ein­satz­mög­lich­kei­ten mobi­ler Anwen­dun­gen. Mit Mach­bar­keits­stu­dien und Pro­to­ty­pen unter­su­chen wir für Sie, ob und wie sich Funk­ti­o­nen Ihrer Geschäfts­an­wen­dun­gen auf mobile Geräte über­tra­gen las­sen. Ver­gli­chen mit PC-Anwen­dun­gen zwin­gen die Benut­zer­schnitt­stel­len mobi­ler Anwen­dun­gen zu Ver­ein­fa­chun­gen und einer Kon­zen­tra­tion auf das Wesent­li­che. Daher gilt es, die für mobile Nut­zungs­sze­na­rien wich­ti­gen Funk­ti­o­nen einer Anwen­dung zu iden­ti­fi­zie­ren und mit den Mit­teln der ein­ge­setz­ten Geräte umzu­set­zen. Dies tun wir mit einer ganz­heit­li­chen Per­spek­tive und ent­wi­ckeln daraus mit Ihnen ein opti­ma­les Zusam­men­spiel zwi­schen mobi­len, loka­len und zen­tra­len Funk­ti­o­nen und Daten.

App-Entwicklung

Wir ent­wi­ckeln Ihre App, vom Pro­to­typ zur Demons­tra­tion und für Ent­schei­dun­gen bis zur Anwen­dung für den pro­duk­ti­ven Ein­satz, bei Bedarf auch für meh­rere mobile Platt­for­men. Mit unse­ren Pro­duk­ten haben wir die Erfah­rung auf­ge­baut, wie man für ver­schie­dene Platt­for­men ent­wi­ckelt und worauf dabei zu ach­ten ist. Je nach Ihrem Anfor­de­rungs­pro­fil – nach der Bedeu­tung, die Kri­te­rien wie Por­ta­bi­li­tät, Platt­form-Look-and-Feel oder Nut­zung spe­zi­fi­scher Gerä­te­funk­ti­o­nen für Sie besit­zen – rea­li­sie­ren wir die Anwen­dung als native App oder Web-Anwen­dung.

Wenn Sie noch nicht genau wis­sen, was mög­lich und was davon nütz­lich für Sie ist, hel­fen wir Ihnen, das Poten­zial mobi­ler Geräte und Apps zu erkun­den. Haben Sie bereits alle Ent­schei­dun­gen getrof­fen, set­zen wir Ihr Las­ten- oder Pflich­ten­heft zuver­läs­sig um.


Ihr Ansprechpartner

Christian Raether

Telefon
0711 227 69-84

E-Mail
raether[at]isa[dot]de

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Wussten Sie schon…

Wir haben eine lange Tra­di­tion mit Embed­ded Soft­ware, waren doch Benut­zer­schnitt­stel­len für die Steu­e­rung von Werk­zeug­ma­schi­nen einer der ers­ten Ein­satz­be­rei­che des ISA Dia­log Mana­gers.

 
Bildnachweis / Picture credits: Salvatore Vuono / FreeDigitalPhotos.net.
ISA Informationssysteme GmbH • Azenbergstraße 35 • 70174 Stuttgart • Telefon: 0711 227 69-0 • E-Mail: info[at]isa[dot]de